Skip to Content

Wir über uns

 

 

 

 

 

Die AG Stadtleben ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gesetzt hat, durch verschiedene Formen der Öffentlichkeitsarbeit die sachkundige, interdisziplinäre Auseinandersetzung um Stadt und Kultur, Architektur und Gesellschaftsentwicklung sowie die Veränderungen großstädtischer Lebensbedingungen zu führen.

Die AG Stadtleben ist Mitglied im Netzwerk Baukultur des Landes Niedersachsen.

Seit 1983 findet kontinuierlich mindestens einmal im Jahr eine auf ein Oberthema bezogene Veranstaltungsreihe mit abendlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen vor einem heterogenen Publikum statt. Hinzu kommen Ausstellungen, Exkursionen und Einzelveranstaltungen.

Insgesamt hat die AG Stadtleben bisher über 300 Veranstaltungen und Ausstellungen organisiert. Wie unserem Rückblick zu den Veranstaltungen der letzten Jahre zu entnehmen ist, sind schon zahlreiche namhafte Referent/innen bei uns zu Gast gewesen. Die Veranstaltungen finden inzwischen auch überregional Anerkennung.

1985 hat sich die Arbeitsgemeinschaft als gemeinnütziger Verein konstituiert und trifft sich seitdem regelmäßig in einer relativ konstanten Zusammensetzung. Die Kernmannschaft setzt sich aus acht  Personen zusammen.

Die AG Stadtleben erhält eine institutionelle Förderung  durch den Fachbereich Kultur der Landeshauptstadt Hannover. 

Die AG Stadtleben hat eine ständige Kooperation mit dem Bildungsverein und kooperiert projektbezogen mit verschiedenen anderen Institutionen.

Wir freuen uns über Spenden auf unser Konto bei der Bank für Sozialwirtschaft Hannover:

IBAN DE43 25120510 0009436600                                                    BIC BFSWDE33HAN

Sie erhalten eine abzugsfähige Spendenbescheinigung.