Skip to Content

Neues auf alten Gleisen

Dienstag, 20. Juni 2017
Zeit: 
18.00 Uhr
Sub-Titel: 
Wohnungsbau und mehr am Weidendamm
Einführung im Hafven, Kopernikusstr. 14, danach geführter Rundgang

Auf dem Areal des ehemaligen „Produkten-Bahnhofs“, wie er um 1900 genannt wurde, ist nördlich der Kopernikusstraße mittlerweile ein neues Stadtquartier entstanden.

Südlich davon, entlang der zur Hälfte abgerissenen Hauptgüterbahnhofshallen, definiert ein neuer, baumgesäumter Fuß-, Rad- und Fahrweg den Zuschnitt dieser ehemaligen Gleisanlagen für neue Nutzungsinteressen.

An der Kopernikusstraße selbst ist die Bebauung der letzten Lücke beschlossen. Der Hof des Hafven, Kopernikusstraße 14, ist Ausgangspunkt unserer geführten Besichtigung.

Referent: 
Karin Kellner (Architektin)
Ort: 
Hof des Hafven
Kopernikusstr. 14
Hannover, 30167
Germany