Skip to Content
Großprojekte

Globalisierung

Chancen zum Maßstabssprung von Architektur und Städtebau


Vortrag und Diskussion:
Dienstag, 23. November 1999 - 20.00 Uhr
Pavillon
Lister Meile 4
Hannover, 30161
Germany
52° 22' 48.2664" N, 9° 44' 39.7572" E

Walter Prigge (Bauhaus Dessau)

Seit den achtziger Jahren konzentrieren sich Architektur und Städtebau auf Material und Fassade des Hauses und auf isolierte Fragmente des städtischen Raums: Sind das die einzigen Antworten von Architektur und Städtebau auf globale Fragestellungen? Zu prüfen ist die Frage, ob der Maßstabssprung globaler Anforderungen zur Öffnung von architektonischen und städtebaulichen Strategien führen kann, die sowohl die architektonische Einkapselung als auch die städtebauliche Fragmentierung überwinden helfen kann.