Skip to Content
Angst und Gewalt in der Stadt

Mißlungene Einwanderung?

Jungen und Mädchen aus Einwandererfamilien als Opfer und Täter


:
Mittwoch, 2. Dezember 1998 - 20.00 Uhr
Pavillon
Lister Meile 4
Hannover, 30161
Germany
52° 22' 48.2664" N, 9° 44' 39.7572" E

Christian Pfeiffer (Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen)

Der Vortrag wird neue Forschungsbefunde zum Anstieg der Jugendgewalt in Hannover darstellen. Grundlage ist zum einen eine Aktenanalyse aller Fälle von gefährlichen Körperverletzungen und Raubdelikten, die nach Erkenntnissen der Polizei 1990, 1993 und 1996 von Jugendlichen begangen wurden. Zum anderen werden die Ergebnisse einer repräsentativen Schülerbefragung zu Gewalterfahrungen junger Menschen dargestellt.

Beide Untersuchungen lassen erkennen, daß die ‘Fieberkurve’ Jugendgewalt vor allem bei Migranten angestiegen ist und daß diese wiederum in vielfacher Weise Opfer problematischer Lebensverhältnisse (innerfamiliäre Gewalt, Armut, schlechte Startchancen in Bildung und Beruf) sind. Von Mädchen werden diese Benachteiligungen anders verarbeitet als von Jungen.