Skip to Content
Festival der Philosopie

Der Traum von der idealen Stadt


Vortrag und Diskussion:
Samstag, 10. April 2010 - 11:00
Künstlerhaus
Sopienstr. 4
Hannover, 30159
Germany
52° 22' 21.4788" N, 9° 44' 36.744" E

Sandra Scherreiks (Universität Hamburg)

Die Vorstellung, ideale Städte entwickeln zu können, ist seit Thomas Muros „Utopia“ populär. Stadtplanerische Überlegungen, wie diese Utopien umzusetzen seien, veränderten sich mit den politischen und technischen Rahmenbedingungen. Nach einem historischen Überblick werden die im Lauf des 19. Jh. aufkommende Gartenstadt-Idee und die zu Beginn des 20. Jh. von Le Corbusier vorgelegten Stadtplanungen vorgestellt und auf ihre Zukunftsfähigkeit hin diskutiert.

Eine Veranstaltung des Bildungsvereins im Rahmen des Festivals der Philosophie