Skip to Content

Refugees welcome - Konzepte für eine menschenwürdige Architektur


Vortrag und Diskussion:
Mittwoch, 22. Juni 2016 - 19.00 Uhr
Oststadtbibliothek im Pavillon
Lister Meile 4
Hannover, 30161
Germany

Peter Haslinger (Architekt, Hamburg/Hannover)

Täglich machen sich Menschen auf den beschwerlichen Weg nach Europa und nach Deutschland – auf der Flucht vor Gewalt, Hunger, Verfolgung, Armut, Naturkatastrophen. Wem es gelingt, die streng gesicherten Außengrenzen der EU zu überwinden, landet meist in überfüllten Notunterkünften an der Peripherie der Städte, ohne gesicherten Aufenthaltsstatus und ohne Chance auf gesellschaftliche Integration.
Wir brauchen neue Ideen für eine Willkommenskultur – und das heißt auch für eine angemessene Unterbringung der Neuankömmlinge im Herzen der Städte, in der Mitte der Gesellschaft.
Das Buch Refugees Welcome zeigt, dass und wie dies möglich ist. Basierend auf einem Entwurfsprojekt an der Leibniz-Universität Hannover präsentiert der Buchautor Handlungsstrategien und konkrete architektonische Konzepte für innovative und prototypische Formen des Wohnens für Flüchtlinge. Er plädiert für eine menschenwürdige „Architektur des Ankommens“ und fordert das Recht auf Architektur ein – auch für Flüchtlinge.

 

Das Buch Refugees Welcome - Konzepte für eine menschenwürdige Architektur hat er zusammen mit Jörg Friedrich, Oliver Thiedmann, Christoph Borchers und Simon Takasaki 2015 im Jovis Verlag Berlin herausgegeben. Das bereits vergriffene Buch kann am Vortragsabend noch erworben werden.