Skip to Content

Wissens-Stadt

Die Stadt in der Wissensgesellschaft


Vortrag und Diskussion:
Dienstag, 1. März 2005 -

Als Kooperationspartner des Forum für Politik und Kultur e.V. und  der Friedrich Ebert Stiftung:    Renaissance der Großstadt in der Wissensgesellschaft?,  Prof. Dr. Dieter Läpple
(Stadt- und Regionalforscher)
Kommunale und staatliche Planung von Innovation, Prof. Dr. Walter Siebel, (Uni Oldenburg)
Kulturen in der Stadt - Zukunft der Stadtkultur, Prof. Dr. Detlev Ipsen, (Uni Kassel)
Mediencluster als Beispiel für die lokale, regionale und globale Vernetzung von Kreativitäts- und Wissenspotenzialen der Städte, Prof. Dr. Stefan Krätke, (Uni Frankfurt/Oder)
Selbstbeschränkung. Architekten der "Wissensgesellschaft", Peter Neitzke (Zürich, Herausgeber von CENTRUM, Jahrbuch Architektur und Stadt)
Die Architektur der Wissensgesellschaft, Stefan Behnisch  (Architekt, Stuttgart)
Wissens-Stadt Hannover, Podiumsdiskussion