Skip to Content

Talkrunde

warning: Creating default object from empty value in /kunden/96674_30449/rp-hosting/2/2/webseiten/agstadtleben/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Politik durch Projekte

Sonntag, 28. November 1993
Sub-Titel: 
10 Jahre AG Stadtleben

Seit geraumer Zeit gewinnt ein  ein Typus von Stadtpolitik an Bedeutung, der eine Stadtentwicklung durch die Realisierung von Großprojekten anstrebt. Weltausstellungen, Olympische Spiele, Internationale Bauausstellungen opder Kulturhauptstadt Europas sind die gängigen Beispiele dieser Art von Events. Kosten und Nutzen der Vorbereitung und Durchführung von Großprojekten für die Stadt/Region sind nicht unumstritten.

Referent: 
Heinz Kruse (Wirtschaftsdezernent der Stadt Hannover)
Walter Siebel (Stadtsoziologe, Uni Oldenburg)
Ulf Wernicke (Architekt, Berlin)
Moderation: Stefan Lohr (NDR)
Ort: 
ÜSTRA-Remise
Goethestr. 19
Hannover, 30159
Germany

Nischen finden und kulturell nutzen

Donnerstag, 23. Juni 2011
Zeit: 
19.30 Uhr
Sub-Titel: 
Motive und Erfahrungen kleiner privater Kulturorte
Imagination

Das städtische Kultur- und Freizeitleben wird nicht nur durch die „großen“ Institutionen und Initiativen bestimmt sondern auch durch viele kleine private Kulturorte, die oft an der Grenze zum Gewerblichen angesiedelt sind (z.B. Gastronomie oder Verkauf).

Referent: 
Lothar Schlieckau (Moderation, Vorsitzender des Kulturausschusses des Rats der Landeshauptstadt Hannover)
Martin Wolfstein (Galerie Lunar)
Arne Jantos (Feinkost Lampe)
Ina Rebenschütz-Maas (Sofa Loft)
Heiko Heybey (Spandau)
Dietmar Hagen (Essenszeit)
Ort: 
Stichweh-Gelände
Färberstr. 10
Hannover, 30453
Germany
52° 22' 37.596" N, 9° 41' 33.828" E
Inhalt abgleichen