Skip to Content

Klimaneutrales Planen und Bauen

Anspruch und Wirklichkeit


Vortrag und Diskussion:
Mittwoch, 6. Juni 2018 - 19.00 Uhr
Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
Hannover, 30161
Germany

Burkhard Schulze-Darup (Architekt, Berlin)

Die Wege zum großen Ziel der Klimaneutralität werden im Koalitionsprogramm der Regierungsparteien leider nicht nennenswert ausgeführt, aber nur, wenn wir schnell, effizient und umfassend handeln, wird dieses Ziel bis 2050 erreichbar.

Wie müssen sich also künftig Planer, Nutzer, Wirtschaft und öffentliche Hand verhalten?

Der Vortrag beschäftigt sich mit den verschiedenen Komponenten, die zur CO2-Reduzierung beitragen. Eine wesentliche Rolle wird neben dem Neubau die Umsetzung der energetischen Sanierung im Gebäudebestand spielen. Aber auch die Stadt,- Regional- und Verkehrsplanung müssen Mobilitäts- und Wärmewende unterstützen. Zahlreiche Beispiele sollen veranschaulichen, wie sich Anspruch und Wirklichkeit zueinander verhalten.